Saufen für Chaos am 23.8.2003

Nach „Saufen für St. Pauli“ war das Motto am 23.8. „Saufen für Chaos". An diesem Tag waren die Getränke und Speisen im Uniclub 50 Cent teurer als gewöhnlich. Der Erlös deckt ein Teil der Kosten für die Saison 2003/2004 in der 1. Frauenbundesliga. Danke an den Uniclub fürs Möglichmachen der Veranstaltung!

Die Party begann ab 17 Uhr mit Kaffee, Kuchen und Bier. Gegen 21 Uhr fand eine Tombola (ebenfalls zugunsten der Chaos-Mädels) statt. Der harte Kern blieb bis 4 Uhr im lauschigen Biergarten...

Insgesamt kamen an dem Tag übrigens über 500 Euro für die Chaos-Frauen zusammen.

Zum Vergrößern auf Thumbs klicken


Home