Chess Classic Mainz 2006


Vom 15.-17. August besuchten wir (Chris, Annette, Fabian, Sabine und Raimo) die Chess Classic in Mainz (Website). Dort trafen wir unsere Vereinsmitglieder Vaile (Website) sowie Migé und Burton von HIM (Website).

Am Dienstag (15.8.) stand für Annette, Burton und Migé erstmal das Simultan mit dem Topspieler Viswanathan Anand auf dem Programm. Alle drei schlugen sich wacker. Burton und Annette erreichten sogar jeweils ein Remis gegen Vishy. Glückwunsch! Fabian sprang währenddessen kurzfristig als Kommentator der Chess960-Weltmeisterschaftskämpfe ein. Sabine und Raimo gingen zwischendurch kurz auf Sightseeing-Tour, wo auch das Foto auf dem 50. Breitengrad entstand. Nach dem Simultanturnier liessen es sich Burton und Migé nicht nehmen, ein gemeinsames Foto mit Vishy Anand schiessen zu lassen. Migé nötigte dann noch Sabine, sich auch mit Vishy fotografieren zu lassen :-)
Abends gingen wir mit Migé und Burton zum Abendessen und anschliessendem Zock-Gelage in eine nahegelegene Kneipe. Später kamen Elisabet Pähtz (amtierende Junioren-Weltmeisterin, Website) und Großmeister Merab Gagunashvili dazu, um mit uns Tandem zu spielen.

Mittwochs (16.8.) nahmen Migé und Burton aktiv an der Pressekonferenz teil, wo sie von ihren positiven Erfahrungen auf dem Schach-Event berichteten. Dort saßen sie direkt neben den Schachstars aus der Top Ten.
Am Nachmittag stand auch schon das zweite Simultantunier auf dem Programm: Chess 960 gegen Levon Aronian (Chess 960 ist auch unter dem Namen Fisher Random Chess bekannt, eine von Bobby Fischer weiterentwickelte Schachvariante, bei der die Startpositionen der Figuren vor Spielbeginn ausgelost werden). Burton, Migé, Annette und Sabine nahmen daran teil und gingen leider alle ziemlich gnadenlos unter. Eigentlich war auch geplant, daß Vaile mitspielt. Doch leider musste sie kurzfristig im Marienhof-Dreh einspringen. Da eine Kollegin erkrankte, wurden die Szenen anders als geplant abgedreht. Direkt nach Drehschluß stieg sie aber in München in den Flieger und konnte zumindest noch das Ende der Simultankämpfe beobachten. Spontan wurde ein Schaukampf mit Levon Aronian und Burton organisiert. Aronian spielte blind eine Partie Chess 960 gegen Vaile. Burton trat im normalen Schach gegen sie an. Vaile musste sich leider beide Male geschlagen geben.
Nach dem langen Schachtag entspannten wir alle zusammen noch ein wenig in der Hotelbar (wie des öfteren immer wieder zwischendurch) und feierten die Ankunft von Vaile und ihrer Freundin Tina. Dort war es sehr nett (bis auf einen nervigen Reporter, der Vaile nach so interessanten Dingen wie ihren Essgewohnheiten befragte und von Chris wissen wollte, ob die HIM-Jungs wirklich so böse sind, wie sie aussehen...)
Am Abend ging es dann zum Champion's Dinner. Migé zog extra seine schicksten Flip-Flops an. ;-) Er, Burton, Chris und Vaile waren übrigens im Partner-Look: sie trugen alle Chaos-Mannheim-T-Shirts! Kaum zu glauben, aber wahr: Peter Svidler (aktuelle Nummer 5 der Weltrangliste) und dessen Frau wollten sich unbedingt mit Burton und Migé fotografieren lassen. Kurz vorm Dessert kam es zum absoluten Highlight des Abends: Vaile spielte und sang am Flügel zwei Stücke: eines, das sie schon seit ihrer Jugendzeit "mit sich trägt" ("By my side") und ein weiteres noch unveröffentlichtes ("Might be better"), welches auf ihrer nächsten CD erscheinen wird. Spontan gab es noch eine Zugabe: "Join me" mit Burton am Flügel und Vaile am Mikro!
Den Abend liessen wir in der Hotelbar ausklingen, wo noch lange geblitzt und Tandem gespielt wurde. Dieses Mal war auch der rasende Reporter Hartmut Metz dabei.

Am Donnerstag (17.8.) war es nach dem Frühstück auch schon bald wieder Zeit, Abschied zu nehmen. Burton und Migé mussten weiter Richtung Holland zu einem Konzertauftritt am Freitag. Vaile und Tina gingen in Mainz auf Sightseeing-Tour. Chris, Raimo und Sabine machten sich wieder auf nach Mannheim. Annette und Fabian blieben in Mainz, um weiter bei den Chess Classic mitzuspielen.

Es waren wirklich drei tolle Tage. Ein Dank auch an Hans-Walter Schmitt und seine Chesstigers. Wir freuen uns aufs nächste Mal!

Im folgenden seht Ihr 83 Fotos in chronologischer Reihenfolge.



[Click to enlarge image] [Click to enlarge image] [Click to enlarge image] [Click to enlarge image]
[Click to enlarge image] [Click to enlarge image] [Click to enlarge image] [Click to enlarge image]
[Click to enlarge image] [Click to enlarge image] [Click to enlarge image] [Click to enlarge image]